JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bilderslideshow starten Bilderslideshow beenden

Volltextsuche

Aktuelles

Autor: Stefan Schweser
Artikel vom 13.07.2017

E-Bike-Ladestation in Klettgau eingeweiht

Seit vergangener Woche können E-Bike-Fahrer kostenlos Ihren E-Bike-Akku in Erzingen aufladen. Die E-Bike-Ladestation wurde in der Hauptstraße in Erzingen vor dem Elektrofachgeschäft EP Bollinger aufgestellt und bietet Platz für drei Akkus. Um den Akku aufzuladen, muss dieser in Eines der drei Schließfächer gelegt werden und das Akkuladegerät in die Steckdose eingesteckt werden. Die EVKR hat die E-Bike-Ladestation gemeinsam mit dem EP:Bollinger und der Gemeinde Klettgau finanziert und realisiert. Aufgrund der zentralen Lage bietet die Ladestation nicht nur für Touristen einen Mehrwert, sondern auch für die Bewohner der Gemeinde. Während des Einkaufes oder Erledigungen im Dorf kann die Station optimal genutzt werden. Die Ladestation steht 24 Stunden rund um die Uhr in der Hauptstr. 60 in 79771 Klettgau-Erzingen bereit. Der Kosten für den Stromverbrauch werden durch EP:Bollinger übernommen. Die EVKR freuen sich über den Anschluss der Ladestation und über die gute Zusammenarbeit mit dem Elektrofachgeschäft EP:Bollinger und der Gemeinde Klettgau.