NOTRUF Stromversorgung: 0151 212881-46


E-Mobilität bei der EVKR

Das Thema E-Mobilität ist in aller Munde. Auch bei der EVKR ist dieses Thema präsent.

 

Seit Dezember 2017 nutzen die EVKR einen E-Golf für Dienstfahrten. Weitere Informationen finden Sie unter:
 

https://www.volkswagen.de/de/models/e-golf.html

 

Außerdem betreiben die EVKR momentan 3 Ladesäulen im Netzgebiet.

 

So steht eine E-Auto-Ladesäule vor dem neuen Betriebsgebäude in Klettgau-Grießen. Außerdem eine E-Bike-Ladesäule in Erzingen beim EP:Bollinger und eine E-Bike-Ladesäule vor dem Rathaus in Hohentengen. Die E-Bike-Ladesäule war ein Gemeinschaftsprojekt des EP:Bollinger, der Gemeinde Klettgau und der EVKR. Der verbrauchte Strom wird sogar von der Firma EP:Bollinger gesponsert.

 

Für das Jahr 2018 ist sind 4 weitere E-Auto-Ladesäulen für jede der vier Gemeinden geplant.

 

Ziel ist es, die E-Lade-Infrastruktur in der Region stetig auszubauen.

 

Für Fragen rund um das Thema E-Mobilität stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


Neuigkeiten