NOTRUF Stromversorgung: 0151 212881-46


Besonderheiten zu Netznutzung / Durchleitung über die Schweiz

Die geographische Lage führte Anfang des letzten Jahrhunderts dazu, dass die Stromversorgung mit Abschluss eines Staatsvertrages über die Schweiz sichergestellt wurde.

 

Die EVKR hat deshalb keine direkte oder indirekte Anbindung an das Deutsche Versorgungsnetz. Eine Durchleitung von Strom müsste über Schweizer Hoheitsgebiet / Netze erfolgen.

Informationsmaterial zum Herunterladen

Veröffentlichungsdaten der Energieversorgung Klettgau-Rheintal GmbH & Co. KG

Ein Klick öffnet eine Excel-Tabelle (ca. 4 MB):

Erneuerbare Energien (EEG)


Neuigkeiten