EVKR sponsert den Jugendfussball im Netzgebiet

Energie.Region.Mensch,  ist nicht ohne Grund der Leitspruch der EVKR. Als regionaler Stromversorger möchten wir nicht nur Ihr erster Ansprechpartner für energiepolitische Themen sein, sondern auch die Jugend in der Region unterstützen. So hat die EVKR die D-Jugend der SC Altenburg- Lottstetten und die C-Jugend des FC Hochrhein mit neuen Trikots ausgestattet.

Die Spielgemeinschaft SG Altenburg-Lottstetten besteht seit der Saison 2017/2018 für folgende Jugendmannschaften: E1 und E2-, D-, und C-Jugend.

Seit der Saison 2018/2019 wurde die SG um die aktive Mannschaft erweitert.

Die Heimspiele werden eine Halbserie in Lottstetten und die zweite Hälfte der Saison in Altenburg gespielt.

Die Vereinsgemeinschaft FC Hochrhein Hohentengen - Stetten e.V. hat insgesamt 10 Jugendmannschaften und eine Bambini-Mannschaft.

Außerdem hat der FC Hochrhein zwei aktive Herren- und zwei aktive Damenmannschaften.

Die Heimspiele trägt der FC Hochrhein in Hohentengen aus.

Der Sport führt die Menschen zusammen und die Kinder finden Spaß, Erfolg und Anerkennung in der Gemeinschaft. Die EVKR freut sich, die Kinder und Jugendlichen, in ihrem Netzgebiet mit solchen Aktionen zu unterstützen.

Die EVKR wünscht viel Spaß und sportlichen Erfolg mit den neuen Trikots

Zurück

Sind Sie genauso auf Draht wie wir?

Dann steigen Sie bei uns ein als

Elektromonteur Netzbereich (m/w/d)

an unserem Standort in Klettgau-Grießen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Im Job unter Strom stehen war gestern

Die Energieversorgung Klettgau-Rheintal GmbH & Co. KG sorgt rund um die Uhr für eine zuverlässige und möglichst unterbrechungsfreie Stromversorgung für Haushalts-, Gewerbe- und Industriekunden in den Gemeinden Hohentengen a.H., Jestetten, Lottstetten und Klettgau. Wachsen Sie gemeinsam mit uns und unseren 20 Mitarbeitenden und haben Sie Anteil an der Entwicklung unseres Unternehmens.

IHR PLUS BEI UNS

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen, innovativ ausgerichteten Energieversorgungsunternehmen
  • Familienfreundliche Unternehmenspolitik mit konsequenter Mitarbeiterentwicklung bei einem regional geschätzten Arbeitgeber
  • Leistungsgrechete Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung sowie freiwillige Sozialleistungen
  • Fundierte Einarbeitung und Tätigkeiten in einem teamorientierten Arbeitsumfeld

Weitere Informationen und eine genaue Stellenbeschreibung finden Sie mit klick auf die oben genannte Stelle.