Information der EVKR

Änderung der Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz der Energieversorgung Klettgau-Rheintal GmbH & Co. KG

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

zum 01.12.2023 ändern wir unsere Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss und den Betrieb von Anlagen, die an das Niederspannungsnetz der EVKR GmbH & Co. KG angeschlossen werden.

Damit tragen wir den geänderten rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen Rechnung und können auch in Zukunft die sichere Elektrizitätsversorgung weiterhin für Sie gewährleisten.

Die neuen Technischen Anschlussbedingungen sind für Anlagen anzuwenden, die neu an das Niederspannungsnetz angeschlossen werden bzw. bei einer Erweiterung oder Veränderung einer Kundenanlage. Für den bestehenden Teil der Kundenanlage gibt es dabei keine Anpassungspflicht, sofern die sichere und störungsfreie Stromversorgung gewährleistet ist (Bestandsschutz).

Der vollständige Wortlaut unserer Technischen Anschlussbedingungen liegt in unseren Geschäftsräumen aus. Zudem stehen sie Ihnen im Internet unter:

www.evkr-gmbh.de/netz/netzanschluss-2 als PDF-Dokument zur Verfügung.

Ihre Energieversorgung Klettgau-Rheintal

Zurück

Sind Sie genauso auf Draht wie wir?

Dann steigen Sie bei uns ein als

Elektromonteur Netzbereich (m/w/d)

an unserem Standort in Klettgau-Grießen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Im Job unter Strom stehen war gestern

Die Energieversorgung Klettgau-Rheintal GmbH & Co. KG sorgt rund um die Uhr für eine zuverlässige und möglichst unterbrechungsfreie Stromversorgung für Haushalts-, Gewerbe- und Industriekunden in den Gemeinden Hohentengen a.H., Jestetten, Lottstetten und Klettgau. Wachsen Sie gemeinsam mit uns und unseren 20 Mitarbeitenden und haben Sie Anteil an der Entwicklung unseres Unternehmens.

IHR PLUS BEI UNS

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen, innovativ ausgerichteten Energieversorgungsunternehmen
  • Familienfreundliche Unternehmenspolitik mit konsequenter Mitarbeiterentwicklung bei einem regional geschätzten Arbeitgeber
  • Leistungsgrechete Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung sowie freiwillige Sozialleistungen
  • Fundierte Einarbeitung und Tätigkeiten in einem teamorientierten Arbeitsumfeld

Weitere Informationen und eine genaue Stellenbeschreibung finden Sie mit klick auf die oben genannte Stelle.